Startups müssen bereit sein, einen einmal eingeschlagenen Weg zu ändern

Startups - wie aus Themenstellungen finanzierungsfähige Geschäftsmodelle werden und deren Bedeutung für Unternehmen


Startups sind innovative Entwicklungsmotoren, die gebraucht werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Gelingt es, ihre Konzepte erfolgreich wachsen zu lassen, können sie bestehende Strukturen verändern.

Überzeugter Startup-Gründer, Startup-CEO und Business Angel ist Thomas Hoffmeister. Er berichtet am 8. März 2018 von seinem Startup fabrikado, vom Gründerwillen und dem Mut, neue Wege einzuschlagen. Melden Sie sich am besten heute noch an. Wir freuen uns auf Sie.


Erste Eindrücke im Interview, viel Spaß beim Lesen!


Technologiewerkstatt: Herr Hoffmeister, gibt es Tipps, die Sie jungen Startups mit auf den Weg geben?

Thomas Hoffmeister: Einfach mal machen. Das ist einer der wichtigsten Ratschläge, den ich für junge Startups habe. Bereit sein, flexibel zu reagieren. Entwicklungen aufgreifen – und sich nicht entmutigen lassen. ...


Ganzes Interview lesen

Menü
Tracking